BCR Pur 13

Lösemittelfreies, wasserbasierendes, nicht gefülltes und nicht pigmentiertes Versiegelungsmaterial auf Basis eines zweikomponentigen, lichtstabilen Polyurethanharzes für mineralische und reaktionsharzgebundene Untergründe. Das Produkt wird im Innenbereich als glänzende Endversiegelung in Schichtstärken zwischen 50 µm und 150 µm für Flächen mit mittlerer mechanischer und leichter chemischer Belastung, bei denen besonderer Wert auf gute Kratzbeständigkeit und Lichtechtheit gelegt wird, eingesetzt. Klassische Anwendungsbereiche sind z. B. Wohnräume, Aufenthaltsräume, Schulen, Krankenhäuser und andere öffentliche Gebäude, Showrooms, und Shops.